Kegelbahn für Barmherzige Brüder

Peter Distler von der Apotheke im Gäubodenpark hat anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Apotheke ein Gewinnspiel veranstaltet, bei dem es viele Preise zu gewinnen gab, erzählt der Apotheker. Der Erlös ging nun zu 100 Prozent an die Barmherzigen Brüder. Sie haben von Distler eine mobile Kegelbahn im Wert rund 800 Euro erhalten. Nun können die Bewohner überall kegeln, da man die Bahn einfach nur aufklappen muss. – Bild: Die Bewohner mit Mitarbeitern der Apotheke im Gäubodenpark, Peter Distler (2.v.r.) und Karl Dengler von der Mitarbeitervertretung der Barmherzigen Brüder (6.v.l.). -red-

Straubinger Tagblatt vom 17.07.18
2018-07-19T14:34:56+02:00Di, 17. Juli 2018|Aktuell|