Von Anfang an dabei: Die Apotheke im Gäubodenpark!

eingangEin Geschäft der ersten Stunde im Gäubodenpark ist die gleichnamige Apotheke! Am 1. Mai 1990 öffnete Sie zum ersten Mal für Ihre Kunden und ist seitdem kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

In 25 Jahren hat sich die Apotheke im Gäubodenpark aus damals relativ kleinen Anfängen zu einem großen Betrieb mit rund 20 Mitarbeitern gemausert von denen drei immer noch zur Mannschaft von damals gehören, darunter Apotheker Peter Distler selbst.

In den vergangenen 25 Jahren hat die Apotheke im Gäubodenpark ihr Spektrum an Beratung, Angeboten und Aktionen stark erweitert. So sorgen in einem eigenen Kosmetikstudio ausgebildete Kosmetikerinnen für gepflegte Haut und zwei Fußpflegerinnen für gepflegte Füße. Es gibt ein InfoZentrum das als Seminarraum vielfältig für Veranstaltungen, Vorträge und andere Aktionen genutzt werden kann und in dem regelmäßig sich die Ernährungsgruppen treffen, die gemeinsam im Rahmen eines jährlich stattfindenden Abnehmkurses unter fachlicher Anleitung ihr Körpergewicht reduzieren.

Apotheker, pharmazeutisch – technische – Assistenten (PTA) und pharmazeutisch – kaufmännische – Angestellte (PKA) kümmern sich in der Apotheke um alle Bereiche der Gesundheit. Modernste Computertechnik unterstützt die Arbeit der zahlreichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Bestellungen beim Großhandel werden achtmal täglich vollelektronisch weitergeleitet, achtmal täglich erreicht eine Lieferung der verschiedenen Großhändler die Apotheke im Gäubodenpark. Einzelbestellungen von Arzneimitteln stehen oft schon nach zwei Stunden in der Apotheke zur Verfügung. Bestellungen ausgefallener Medikamente, spezieller Naturheilmittel oder Arzneimittel aus dem Ausland stellen für die Logistikabteilung der Apotheke im Gäubodenpark keinerlei Probleme dar.

Mehrmals im Jahr finden Aktionswochen zu ganz unterschiedlichen Gesundheitsthemen in der Apotheke statt. Dabei werden vor allem während der größten dieser Veranstaltungswochen, der Wellness- und Gesundheitswoche im November, namhafte Referenten zu ganz unterschiedlichen Themen des Gesundheitsbereichs eingeladen. Bis zu 200 Zuhörer verfolgen dabei die interessanten Vorträge.
Kompetente Beratung zu Inkontinenz, zur Kompressionstherapie, zur Gewichtsreduktion und Schönheitspflege rundet neben einem Lieferdienst, zahlreichen Messungen unterschiedlicher Blutwerte und vielen anderen Leistungen das Angebot der Apotheke im Gäubodenpark ab.

Dass es bei aller Kompetenz und Sachkundigkeit sehr persönlich und individuell zugeht ist dem Inhaber der Apotheke im Gäubodenpark, Apotheker Peter Distler ganz besonders wichtig. Dabei unterscheiden sich die Mitarbeiter der Apotheke übrigens auch äußerlich von anderen Apotheken. Es gibt den weißen Kittel nämlich nicht. Die Apotheke im Gäubodenpark ist inzwischen recht bekannt für das pfiffige Outfit, das im Arbeitsalltag getragen wird. Die Herren beispielsweise tragen adrette Fliegen. Und zwar immer wieder mal andere und alle zum selber binden! Die Damen haben bunte Tücher und die Farbe der Oberteile wechselt mehrmals in der Woche nach einem ausgeklügelten Plan. Und wenn Straubings „fünfte Jahreszeit“, das Gäubodenvolksfest stattfindet, sieht man alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zehn Tage lang nur in Dirndl und Lederhose.

Auch nach 25 Jahren bleibt die Apotheke im Gäubodenpark aber nicht einfach stehen um sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Regelmäßig besuchen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Fort- und Weiterbildungen um auch in den nächsten 25 Jahren optimal für Ihre Kunden arbeiten zu können.

2017-04-07T15:34:56+02:00Di, 26. Juli 2016|Allgemein|